GATE-Besuch der Lerngruppen 8a und 8b

19.07.2022

Am 21.06.22 fand für die Lerngruppen der Jahrgangsstufe 8 der Pestalozzi-Gemeinschaftsschule der Ausflug zum GATE e.V. statt. Diese besondere, außerschulische Veranstaltung startete man gemeinsam am heimischen Bahnhof im Graben-Neudorf. Von dort aus ging es mit Zug und Bahn zum Kletterpark nach Ettlingen.

Am GATE – Großer Abenteuer Turm Ettlingen – angekommen, wurden die Lerngruppen bereits von jeweils zwei Trainern erwartet und in Empfang genommen. Zu Beginn wurde den Schülerinnen und Schülern erläutert, auf was es an diesem Tag für sie ankommen würde. Kommunikation, Kooperation, Vertrauen, Planung und Geschicklichkeit sollten dabei eine wesentliche Rolle spielen. Auch wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die wichtigsten Regeln und Sicherheitsbestimmungen aufgeklärt.

Bevor es für die Lerngruppen „ernst“ wurde, standen zunächst verschiedene Übungen auf dem Boden an. Mittels verschiedener Spiele sollte den Jugendlichen erfahrbar gemacht werden, wie wichtig gegenseitige Unterstützung und eine konstruktive Kommunikation für das Gelingen von Gruppenaufgaben sind.

Für den bereits mit Vorfreude erwarteten Hauptteil des Vormittags wurden Klettergurte und Helme angelegt. Es wurden zwei verschiedene Elemente in unterschiedlichen Höhen (7 und 12 Meter) angeboten. Jede/r durfte selbst entscheiden, wie hoch es für sie bzw. ihn nach oben gehen sollte. Nach unten ging es nur über einen Sprung mit dem Rücken voraus, welcher den Schülerinnen und Schülern einiges an Überwindung abverlangte. Alle Beteiligten waren fast durchweg am Geschehen beteiligt. Klettern, Sichern und das Anfeuern der anderen wechselten sich immer wieder ab, sodass niemals Langeweile aufkommen konnte.

Am Ende dieses abwechslungsreichen Vormittags, der durchweg von einem strahlenden Sonnenschein und angenehmen sommerlichen Temperaturen begleitet war, waren sich alle Beteiligten einig, dass eine Menge neuer, spannender Erfahrungen gesammelt wurde.